Web-Mockumentary auf Arte: „Josef Gyrls – Tochter der Freiheit“ mit Niels Ruf

Niels Ruf ist wieder da: In der neuen 6-teiligen Web-Mockumentary „Josef Gyrls – Tochter der Freiheit“ schlüpft Moderator Niels Ruf in die absurd-komische Rolle des Künstlergenies Josef Gyrls. Kaum online, hat die Serie bereits ihre Fans erobert: allein die erste Folge sahen schon über 20.000 Internet User.

Josef Gyrls ist der Shooting-Star der internationalen Kunstszene und hat Malerei aus Deutschland wieder zurück auf die Landkarte der Sammler gebracht. Die Retrospektive des 1974 in Pjöngjang geborenen Künstlers während der Art Basel Miami wurde vom „Art Homme Magazin“ als „bewegendster Moment seit der Mondlandung“ bezeichnet. Erlebe die Sensation der Kunstszene unter arte.tv/josefgyrls

Seit Freitag, den 9. März 2012, läuft die zweite Folge, vier weitere Folgen werden jeweils freitags, vom 16. März bis zum 6. April 2012 online gestellt und bleiben dort für die Zuschauer verfügbar.

[Foto: Arte TV]